Download e-book for kindle: Die USA als anti-koloniale Supermacht und die französischen by Mareike Bibow

By Mareike Bibow

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: united states, observe: 1,3, Universität Leipzig, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Frankreich ist es zuweilen besonders schwer gefallen, sein Kolonialreich nach dem 2. Weltkrieg in die Unabhängigkeit zu entlassen. Dies verdeutlichen vor allem die beiden kostspieligen und langjährigen Kriege in Indochina (1946-1954) und Algerien (1954-1962), die hier im Mittelpunkt stehen werden. Das soll jedoch nicht zu dem Eindruck führen, Frankreich habe immer mit aller Macht versucht, ihre Kolonien zu halten – tatsächlich verliefen die Dekolonisationsprozesse sehr unterschiedlich und in Teilen auch relativ „friedlich“, so in Tunesien und den Kolonien der Sub-Sahara. Es soll hier jedoch nicht Aufgabe sein, über die französische Dekolonisation, weder im Allgemeinen noch im Speziellen, zu urteilen. Vielmehr werfen die beiden Kriege eine ganz andere Frage auf: die nach der „indépendance“ Frankreichs zu Zeiten des Kalten Krieges. Diese wird grundsätzlich eher angezweifelt, mit Verweis auf das Erstarken der united states und UdSSR zu Supermächten, das Entstehen einer bipolaren Welt und die damit notwendige Westbindung der ehemaligen Kolonialmächte, unter ihnen die beiden „Großen“, Großbritannien und Frankreich. Tatsächlich hat Großbritannien in Dekolonisationsfragen verstärkt auf Diplomatie gesetzt und die Zustimmung der united states gesucht, mit Verweis auf die eigene wirtschaftliche Abhängigkeit. Dies wird am Beispiel Palästina deutlich: Der damalige Außenminister Bevin hat nach dem 2. Weltkrieg ein anglo-amerikanisches Komitee zur Palästinafrage berufen, in der Hoffnung, dies würde einen Konsens zwischen den united states und Großbritannien schaffen, der von ihm als notwendig für die finanzielle Restauration Großbritanniens betrachtet wurde. Nun waren die ökonomischen Unterstützungen im Rahmen des Marshall-Plans sowohl für Großbritannien als auch für Frankreich von großer Bedeutung, das Verhältnis zu dem großen companion united states ganz anders.
Daher stellt sich die Frage, wie abhängig und schwach Frankreich im internationalen procedure nach 1945 wirklich struggle, wenn es sich sixteen Jahre Kolonialkrieg leisten konnte, und dies nicht nur im finanziellen Sinne. Schließlich gaben sich die united states offenkundig als anti-koloniale Macht, die mit der Atlantik-Charta auf das „Selbstbestimmungsrecht der Völker“ pochte. Auf den ersten Blick zeugen diese beiden Kolonialkriege von einer relativen Unabhängigkeit Frankreichs gegenüber dieser anti-kolonialen Macht. Zwei Möglichkeiten bleiben, um diesen Widerspruch zwischen anti-kolonialer Großmacht und französischen Kolonialkriegen zu lösen: Entweder waren die antikolonialen united states nur bedingt antikolonial; oder das geschwächte Frankreich nur bedingt von den united states abhängig. Die beiden Kolonialkriege in Indochina und Algerien stellen offensichtlich die Bedeutung dieses internationalen Faktors, Supermacht united states und Kalter Krieg, der Dekolonisationstheorie in Frage. Auf diese Theorie wird im ersten Teil eingegangen. Danach steht die Metropole, die state of affairs im Nachkriegsfrankreich im Vordergrund. Schließlich werden die Situationen in der Peripherie, in Indochina und Algerien, sowie die Ursachen für den Dekolonisationsprozess vorgestellt. Besonders wird dabei auf die Rolle der united states eingegangen, ihre Einflussmöglichkeiten und Interessen in den jeweiligen Gebieten. Letztlich stellt sich die Frage nach der Relevanz der united states als internationaler Faktor für die Dekolonisationsprozesse Frankreichs.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Die USA als anti-koloniale Supermacht und die französischen by Mareike Bibow"

Get Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Deutschland (German PDF

By Mathias Purr

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, notice: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Politikwissenschaft), Veranstaltung: Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland besteht im Wesentlichen aus fünf Sektoren, wobei die ersten drei Sektoren die unterschiedlichen in Deutschland verbreiteten Medientypen repräsentieren: elektronische Medien (Fernsehen und Hörfunk), Printmedien (Zeitungen und Zeitschriften), neue Medien und Multimedia (Internet, Online-Dienste, Datendienste), Satellitendienste sowie Nachrichtenagenturen, Produzenten und Vertriebspartner.
Die elektronischen Medien, besser bekannt unter dem Stichwort „Rundfunk“, stellen einen Grundpfeiler der freiheitlich-demokratischen Grundordnung dar. Sie lassen sich noch einmal unterteilen in ein öffentlich-rechtliches und ein privates Rundfunkteilsystem. Mit ersterem befasst sich vorliegende Hausarbeit. Sie dient dazu, einen knappen Überblick über die Geschichte, die rechtlichen Rahmenbedingungen, die Struktur und die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten zu vermitteln. In der eben beschriebenen Reihenfolge werden die einzelnen Aspekte behandelt.
Dazu werden zunächst im zweiten Kapitel die Vorgängersysteme des Rundfunks in Deutschland beschrieben. Das darauf folgende Kapitel befasst sich mit den rechtlichen Grundlagen und der Legitimation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Das vierte Kapitel beleuchtet die Struktur der Rundfunkanstalten, und zwar gegliedert nach dem Ordnungskriterium „Grad der Zentralisation“. Kapitel fünf veranschaulicht die Finanzierungsmöglichkeiten der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, bevor im letzten Kapitel ein kurzer Ausblick gegeben wird.
An Quellen wurden vorwiegend die Standardwerke zum deutschen Mediensystem verwendet, ergänzt durch informative Online-Quellen wie z. B. den Sender-Homepages. Den Beginn des Rundfunks in Deutschland markiert die Einführung des Hörfunks im Jahre
1923 (vgl. Hickethier 2000: 208, vgl. Altendorfer 2001: 16). Seit dieser Zeit gab es – abgesehen
von den Militärsendern der Besatzungszeit – vier Formen des Rundfunks (vgl. Altendorfer
2001: 16ff., 34ff.):

Show description

Continue reading "Get Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Deutschland (German PDF"

Download e-book for kindle: Die Rolle von Frauen im Friedensprozess in Kolumbien (German by Nadja Kutscher

By Nadja Kutscher

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Mittel- und Südamerika, word: 1,1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Seit der kolumbianischen Unabhängigkeit im Jahr 1810 befindet sich das Land quasi im permanenten Konflikt. Grund für die Gewalt waren seit jeher wirtschaftliche, soziale und kulturelle Unterschiede sowie ein nach außen hin verschlossenes politisches method. Schon im 19. Jahrhundert bestand eine tiefe Spaltung der Gesellschaft durch soziale Ungerechtigkeit und die politischen Vorstellungen der konservativen und der liberalen Partei. Mitte des 20. Jahrhunderts kamen in der part der „Violencia“ (Gewalt) von 1946 bis 1966 ca. 200.000 Menschen zu Tode und ca. zwei Millionen wurden zu intern Vertriebenen, insbesondere auf dem Land. Zwischen 1985 und 2004 handelte es sich bei ca. eighty Prozent der schätzungsweise 60.000 Toten in dem Konflikt zwischen Regierung, Guerillas, Paramilitärs und kriminellen Banden um zivile Opfer. Tausende Menschen wurden entführt, verschwanden spurlos, Frauen wurden massenhaft vergewaltigt. Die Mordraten Kolumbiens sind in den vergangenen Jahren zwar gesunken, befinden sich jedoch mit quickly 15.000 Mordopfern im Jahr 2012 noch immer auf einem besorgniserregend hohen Niveau. Die Grenzen zwischen direkt konfliktverursachter Gewalt und anderen Gewaltverbrechen sind dabei fließend, da sie einander häufig bedingen. Der kolumbianische Konflikt ist mit den aktuell in Havanna stattfindenden Friedensgesprächen zwischen der Regierung von Präsident Santos und den Guerillas der FARC erneut in die öffentliche Aufmerksamkeit gerückt. Ein Ende des Konflikts scheint angesichts der sich Schritt für Schritt entwickelnden Friedensverhandlungen endlich in greifbare Nähe zu rücken, doch in der Frage nach einem nachhaltigen Frieden und der Beteiligung der Bevölkerung blieb die Rolle von Frauen in Kolumbien bislang ein Thema am Rande.

[...]

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Die Rolle von Frauen im Friedensprozess in Kolumbien (German by Nadja Kutscher"

Alina Weber's Die Europäische Mittelmeerpolitik: Auswirkungen auf den PDF

By Alina Weber

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die EU-Politik gegenüber den südlichen und östlichen Mittelmeeranrainern, Sprache: Deutsch, summary: "Indem wir unseren Nachbarn helfen, helfen wir uns selbst. Indem wir rund um die Union politisch investieren - von der Ukraine bis in den Kaukasus, vom Nahen Osten bis in den Maghreb, erzeugen wir Stabilität und Wohlstand in un-seren Partnerstaaten und in Europa."

Dieses Zitat der EU-Kommissarin Benita Ferrero-Waldner verdeutlicht wie eng die Europäische Union an ihre Nachbarländer gebunden ist. Es ist wichtig nicht nur die innereuropäischen Interessen zu verfolgen, sondern auch für ein stabiles Umfeld zu sorgen. Darum hat die ecu ihre Beziehungen zu den Mittelmeeranrainern seit den 1990er Jahren intensiviert. Vom Barcelona Prozess (EMP) hin zur Europäischen Nachbarschaftspolitik und der Union für das Mittelmeer wurden neue Mitgliedsländer aufgenommen und verschiedene Schwerpunkte für die Projekte gesetzt.
Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Mittelmeerpolitik auf Jordanien. Zwar nicht direkt am Mittelmeer gelegen, ist Jordanien aufgrund seiner geopolitischen Lage dennoch notwendig in die Bündnisse mit einbezogen zu werden. Die Arbeit untersucht, ob die Bemühungen hinsichtlich politischer und sozialer Reformen Früchte getragen haben.

Entwickelt sich das Reformverhalten im Sinne der EU-Jordanischen Abkommen hinsichtlich guter Regierungsförderung, Demokratisierung , Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte? Und wer unterstützt diese Reformen überwiegend: der König oder die Bevölkerung?
Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, wird zunächst ein kurzer Abriss der verschiedenen Abkommen vorgenommen und die unterschiedlichen reason eine Partnerschaft einzugehen geklärt. Im three. Kapitel wird das Fallbeispiel Jordanien aufgeführt. Hierbei werden erst einmal seine politischen Strukturen und soziale Zusammensetzung näher erläutert. Das four. Kapitel beschreibt zunächst, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um demokratische Reformen in einem autoritären Land durchsetzen zu können. Die speziellen Rahmenbedingungen in die Jordanien durch seine Bevölkerungszusammensetzung und geopolitische Lage eingebettet ist, werden unter 4.2 erläutert. Anschließend setzt sich die Arbeit mit den ersten Schritten der politischen Liberalisierung auseinander, die in den letzten Jahren aber nach und nach Rückgängig gemacht wurde, was once der Teil der Aushöhlung des Demokratisierungsprozesses, schildert. Zu guter Letzt werden die gewonnen Erkenntnisse zur EMP mit ihren Erfolgen und Problemen in Jordanien in einem Fazit zusammengefasst.

Show description

Continue reading "Alina Weber's Die Europäische Mittelmeerpolitik: Auswirkungen auf den PDF"

Download e-book for iPad: Die Bedeutung Europas in der Außenpolitik der USA: Salienz by Alexander Höse

By Alexander Höse

Seit dem Ende des Ost-West-Konflikts scheint Europa für die united states an Bedeutung zu verlieren. Dafür werden nicht nur die neuen weltpolitischen Konstellationen, sondern auch soziodemographische Veränderungen in den united states verantwortlich gemacht. Alexander Höse untersucht die Effekte dieser Entwicklungen auf die amerikanische politische Elite: Anhand der Konzepte der „Salienz“ und des „Bildes“ arbeitet er auf einer breiten empirischen Grundlage heraus, welche Rolle Europa für die außenpolitischen Akteure der united states spielt und wie sie Europa heute sehen.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Die Bedeutung Europas in der Außenpolitik der USA: Salienz by Alexander Höse"

Sean McGinley's Die Rolle und die Bedeutung der Familie im Prozess der PDF

By Sean McGinley

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, be aware: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Jugendsoziologie, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Prozess der politischen Sozialisation in der Familie, und mit der Bedeutung der Familie als Sozialisationsinstanz im Vergleich zu anderen Instanzen und Agenten der politischen Sozialisation.

Zunächst wird die Entwicklungsgeschichte der Forschung dargestellt wird, darauf aufbauend wird die Entwicklung verschiedener Definitionen der politischen Sozialisation verfolgt und die Unterscheidung zwischen mehreren Dimensionen der politischen Sozialisation und auch die Einwände, die vor allem seit den 1970er Jahren gegen traditionell vorherrschende Theorien und Definitionen der politischen Sozialisation vorgebracht werden.

Die Arbeit wendet sich dann der Forschung speziell zur Rolle der Familie im Sozialisationsprozess zu. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Kontroverse um die Bedeutung der Familie im Vergleich zu anderen Sozialisationsinstanzen und - Agenten, besonders die Schule. Die Auseinandersetzung um die relative Bedeutung der Familie und der Schule im Prozess der politischen Sozialisation wurde vor allem ab den 1970er Jahren geführt, einige wichtige Beiträge zu dieser Diskussion werden in einem eigenen Kapitel präsentiert. Der Verlauf dieser Forschungskontroversen und die dabei verwendeten theoretischen Modelle stehen in diesem zweiten Hauptteil in Vordergrund. In zwei weiteren Kapiteln wird dann noch im einzelnen auf die Prozesse der manifesten und der latenten Sozialisation in der Familie eingegangen, wobei vor allem auf empirische Ergebnisse aus der Forschung zurückgegriffen wird, um die Fragen zu untersuchen, welche Einstellungen, Werte und Verhaltensformen unter welchen Umständen in welchem Maße von der Eltern an die Kinder vermittelt werden. Der abschließende dritte Hauptteil ist die Zusammenfassung, in der die vorgestellten Befunde, Theorien und Argumente kommentiert und abgewogen werden mit der Absicht, einige Schlussfolgerungen über die tatsächliche Bedeutung der Familie im Prozess der politischen Sozialisation zu ziehen.

Show description

Continue reading "Sean McGinley's Die Rolle und die Bedeutung der Familie im Prozess der PDF"

Get Gründe für die enge Verbundenheit der USA zu Israel (German PDF

By Delil Baran

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: united states, word: 1,7, , Veranstaltung: -, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Beschäftigung mit der US-amerikanischen Außenpolitik nach dem zweiten Weltkrieg stößt guy unweigerlich auf das Thema Israel. Nach dem Ende des Krieges 1945 hat die united states ihren Einfluss im Nahen Osten Stück für Stück ausweiten und die hegemoniale Kontrolle über das Gebiet von den Mandatsmächten Frankreich und dem britischen Empire übernehmen können. Seit dem wird auf amerikanischer wie auf israelischer Seite stets die distinct courting, die besondere Beziehung beider Staaten zueinander, hervorgehoben. Am 14 Mai 2008 als Präsident George W. Bush zu den Feierlichkeiten des sechzigsten Gründungstages Israels in Jerusalem eine Rede hielt, nannte er die united states „den ältesten und besten Freund Israels“. Diese Freundschaft äußert sich von amerikanischer Seite durch jahrlange wirtschaftliche, militärische und diplomatische Unterstützung Israels. Die direkte Auslandshilfe beträgt heute durchschnittlich drei Milliarden buck professional Jahr und macht Israel damit zum meistgefördertesten Land der Welt. Die united states haben die Wirtschaft Israels subventioniert und stark gemacht. Die jährlichen Militärhilfen verschafften Israel eine Vormachtstellung im Nahen Osten und die diplomatischen Bemühungen Washingtons schützten das Land vor negativen Folgen des eigenen oder ausländischen Handelns.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dieser engen Beziehung und versucht die möglichen Gründe dafür zu finden. Aus der Sicht Israels ist es verständlich, dass ein solch großzügigen companion mit offenen Armen empfangen wird. Die interessante Frage ist additionally, used to be treibt die united states dazu den Staat Israel scheinbar uneingeschränkt zu unterstützen?

Show description

Continue reading "Get Gründe für die enge Verbundenheit der USA zu Israel (German PDF"

Detlef Jahn's Vergleichende Politikwissenschaft (Elemente der Politik) PDF

By Detlef Jahn

Die Vergleichende Politikwissenschaft ist eines der bedeutendsten und innovativsten Teilgebiete der Politikwissenschaft, das durch die Fokussierung auf die vergleichende Methode eine besonders ausgeprägte Analysekraft besitzt. Dieser Band führt auf knappen Raum und in verständlicher shape in alle wichtigen Aspekte der Vergleichenden Politikwissenschaft ein und weist auf die neuesten Entwicklungen der Disziplin hin.

Show description

Continue reading "Detlef Jahn's Vergleichende Politikwissenschaft (Elemente der Politik) PDF"

Vergangenheitsbewältigung nach demokratischer Transition am - download pdf or read online

By Silvia Brugger

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Mittel- und Südamerika, be aware: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Frieden durch Versöhnung? Theorie und Praxis der „Wahrheitskommissionen“ und „internationale Tribunale“ zur Stabilisierung von Nachkriegsgesellschaften, Sprache: Deutsch, summary: Nach siebzehn Jahren Militärdiktatur mit der traurigen Bilanz von geschätzten 30.000 Verschwundenen, 1.200 Hingerichteten, 500 zwangsentführten Kindern, etwa 500.000 Exilanten und 30.000 politischen Gefangenen kehrte Argentinien im Jahre 1983 zur demokratischen Staatsform zurück. Mit welchen Herausforderungen sich die erste Zivilregierung nach der Transition konfrontiert sah, lässt sich aus diesen Zahlen leicht ersehen. Forderungen nach Wahrheit und Gerechtigkeit musste ebenso entsprochen werden wie einer drohenden Destabilisierung der jungen demokratischen Institutionen durch rebellierende Militärs. Der politische Handlungsrahmen erweist sich in diesem Zusammenhang als hilfreicher Erklärungsfaktor für den Umgang mit der Vergangenheit.
Im Kontext von Arten der Vergangenheitsbewältigung nach demokratischer Transition im Allgemeinen soll in dieser Arbeit der Frage nach dem Umgang mit den unter Militärherrschaft begangenen Menschenrechtsverbrechen in Argentinien auf den Grund gegangen werden. Aus Platzgründen wird nur die erste postdiktatorale Regierung unter dem Präsidenten Raúl Alfonsín untersucht, welche sich nach einem vielversprechenden Beginn unter dem Credo „Gerechtigkeit im Rahmen des Möglichen“ bald dem Säbelrasseln der Streitkräfte unterordnete und die juristische Aufarbeitung immer weiter einschränkte.
Zu diesem Zwecke soll nach einem allgemeinen Überblick über den Zusammenhang von Vergangenheitsaufarbeitung und demokratischer Konsolidierung das Konzept des Umgangs mit der Vergangenheit im Hinblick auf eine nationale Versöhnung näher erläutert sowie unterschiedliche Wege der Vergangenheitsbewältigung aufgezeigt werden. Vor diesem Hintergrund sollen daran anschließend, anhand des Fallbeispiels Argentinien, nach einem kurzen historischen Abriss die Ausgangsbedingungen für die erste demokratische Regierung untersucht werden, um schließlich die Vergangenheitspolitik Alfonsíns einer kritischen examine zu unterwerfen.

Show description

Continue reading "Vergangenheitsbewältigung nach demokratischer Transition am - download pdf or read online"

Leopold Ziegler: 25 Sätze zwischen Steuerungsfähigkeit und - download pdf or read online

By Thomas Meißner

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, be aware: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die Konservative Revolution im 19. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, summary: „Wer auf düstere Wolken zusegelt, muss das Ölzeug bereitlegen und nicht die Badeschlappen anziehen. Es wäre intestine, wenn das die Politik schnell zur Kenntnis nimmt.“ Diese düsteren Wolken können außen- und innenpolitische Gründe haben. Sowohl das Handeln politischer Akteure als auch die politische Kultur sowie die Konfiguration eines politischen platforms sind mögliche Ursachen. Damit die Politik den daraus resultierenden Handlungsbedarf zur Kenntnis nimmt, muss diese auf die düsteren Wolken aufmerksam gemacht werden. Dazu dienen Politikwissenschaft, Medien und zeitgenössische Literatur. Dem Zeitgeist der Weimarer Republik folgend übte Leopold Ziegler im Rahmen seiner Schrift „25 Sätze vom Deutschen Staat“ vielfältige Kritik am bestehenden politischen method der Weimarer Republik und erarbeitete Reformvorschläge. Ein genauerer Blick zeigt, dass sich Leopold Ziegler dabei ständig zwischen Steuerungsfähigkeit und Gemeinwohl bewegt. Folglich soll diese Arbeit zeigen, dass die „25 Sätze vom Deutschen Staat“ 25 Sätze zwischen Gemeinwohl und Steuerungsfähigkeit sind. Außerdem wird erörtert, dass dies eine Problematik mit hoher Aktualität darstellt, da sich auch bis heute Politikwissenschaftler aufgrund der Realpolitik und bestehender politischer Systeme damit auseinander setzen und ebenso Reformvorschläge erarbeiten.

Show description

Continue reading "Leopold Ziegler: 25 Sätze zwischen Steuerungsfähigkeit und - download pdf or read online"