Get Darf man in Deutschland Israel kritisieren?: Eine PDF

By Sebastian Voit

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, notice: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Politik und Zeitgeschichte des Nahen Ostens), Veranstaltung: Umstrittene Geschichte - Ausgewählte Kontroversen der Historiographie des Nahostkonflikts, Sprache: Deutsch, summary: Der Nahostkonflikt ist noch immer die alles bestimmende Thematik in den öffentlichen Medien, wenn es um Israel, Palästina, Libanon oder Iran geht. Polarisierende Bilder und Artikel bestimmen dabei die Berichterstattung in den deutschen Medien. Eine immer wieder auf den Plan tretende Bemerkung im Zusammenhang mit kritischen, beziehungsweise kritikwürdigen Aktionen Israels im Nahostkonflikt ist der Hinweis darauf, dass guy Israel als Deutscher beziehungsweise in der deutschen Öffentlichkeit nicht kritisieren dürfe. Falls guy es doch tue, werde guy umgehend mit Antisemitismus-Vorwürfen konfrontiert.
In der vorliegenden Arbeit soll mithilfe diskursanalytischer Elementen nach Michel Foucault zum einen ein Ausschnitt des Diskurses um die Darstellung und Sichtweise Israels in der deutschen Öffentlichkeit gegeben werden. Nach der Darstellung und Klärung der theoretisch relevanten Elemente der von Foucault angestoßenen Diskurstheorie werden neben der Darstellung des diskursiven Kontexts Positionen zur Israelkritik in deutschen Medien anhand diverser Akteure vorgestellt.
Dabei werden Argumentationen, welche in verschiedenen Narrativen Ausdruck finden, auf die Rolle des Holocaust und des Antisemitismus hin untersucht und die daraus folgende Beziehung zu Israel beziehungsweise zu den Palästinensern in den Fokus gestellt.
Bei der Auswahl der Akteure handelt es sich um in der Öffentlichkeit stehende Persönlichkeiten aus verschiedenen Lagern und verschiedener Herkunft, welche aufgrund ihrer gesellschaftlichen oder politischen Stellung und Funktion einen Einfluss auf die Konstituierung der öffentlichen Meinung in den deutschen Medien ausüben und so um die sogenannte Diskurshoheit kämpfen.
Die Diskurstheorie geht davon aus, dass hinter jeder Aussage ein bestimmtes Interesse in shape von Machtbeziehungen steht, das es zu ergründen gilt. Im Kontext der deutsch-israelischen Beziehungen und der gegenseitigen Kritikfähigkeit sind verschiedene Narrative von besonderer Bedeutung. Zumal können damit spezielle Bilder des entsprechenden Gegenübers konstruiert werden, in den Medien reproduziert und instrumentalisiert werden. Dabei lautet die Frage, welche Schranken und Tabus es wahrhaftig oder vermeintlich gibt, die den deutschen Israeldiskurs bestimmen.

Show description

Read or Download Darf man in Deutschland Israel kritisieren?: Eine diskurstheoretische Betrachtung des vermeintlichen Tabus im deutschen Israel-Diskurs am Beispiel des Manifests der 25 (German Edition) PDF

Best politics in german books

New PDF release: Wechselbeziehung formeller und informeller Institutionen

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, be aware: 1,7, Universität Witten/Herdecke (Wirtschaftsfakultät), Veranstaltung: Neue Institutionen der Ökonomie , Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis1. Einleitung2. Definition formeller und informeller Institutionen nach North three.

Download e-book for kindle: Kultureller Astigmatismus in der Weltpolitik: Die by Gebhard Deissler

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: Sonstige Staaten, , Sprache: Deutsch, summary: Viele Volksgruppen und Nationen, Völker und Sprachen sind Opfer dieses überzeitlichen Syndroms unausgewogener und daher unvollkommener Selbst- und Fremdbewusstheit. Der Despotismus, und der Kommunismus, sowie der Fundamentalismus und das nationale Machtgebaren diverser Staaten und anderer individueller und kollektiver Akteure haben dies astigmatische Gemeinsamkeit, für die eigenen Fehler blind zu sein, während sie den vermeintlichen Defiziten anderen überproportionale Bedeutung beimessen.

Get Ökonomische Ungleichheit in Lateinamerika: Die politischen PDF

Die ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen innerhalb einer Gesellschaft führt meist zu einem geringeren Wirtschaftswachstum und größerer Armut. Seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen liegt Lateinamerika im weltweiten Vergleich neben Subsahara-Afrika an der Spitze ökonomischer Ungleichheit - mit teils großen Unterschieden zwischen den einzelnen Ländern Lateinamerikas.

Handbuch Bundesverfassungsgericht im politischen System - download pdf or read online

Das seit der Erstauflage politikwissenschaftliche Standardwerk unterzieht auf dem neuesten Forschungsstand Stellung und Funktion des Bundesverfassungsgerichts im Spannungsfeld von Politik und Recht einer umfassenden sozial- und rechtswissenschaftlichen examine. Der politische Prozess und die (rechts-)politi­schen Implikationen der Verfassungsrechtsprechung stehen im Vordergrund.

Additional info for Darf man in Deutschland Israel kritisieren?: Eine diskurstheoretische Betrachtung des vermeintlichen Tabus im deutschen Israel-Diskurs am Beispiel des Manifests der 25 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Darf man in Deutschland Israel kritisieren?: Eine diskurstheoretische Betrachtung des vermeintlichen Tabus im deutschen Israel-Diskurs am Beispiel des Manifests der 25 (German Edition) by Sebastian Voit


by Thomas
4.5

Rated 4.62 of 5 – based on 30 votes

Published by admin