Mentor Sefedini's Ist die Europäische Währungsunion ein optimaler PDF

By Mentor Sefedini

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, observe: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Nach dem zweiten Weltkrieg battle die währungspolitische Integration Europas von Antagonismus zwischen Frankreich und Deutschland geprägt. Der Marshallplan und das deutsche Wirtschaftswunder verhalfen der Deutschen Mark zu einer zunehmend starken place unter den europäischen Währungen, used to be zu Spannungen mit Frankreich führte. Die Einbindung Deutschlands in die Montanunion und in der späteren EWG und Euratom sollten dessen starke place deswegen eindämmen.

Der Dollarverfall in den 80er Jahren bestärkte aber die Initiative viele Länder Europas, angeführt von Frankreich und Deutschland, das Europäische Währungssystem (EWS) zu gründen. Das eindeutige Ziel battle die Schaffung einer quarter der Stabilität. Das EWS hat wesentlich dazu beigetragen in der EG sowohl die Bereitschaft zu wirtschaftspolitischer Konvergenz, als auch zu währungspolitischer Zusammenarbeit zu stärken. Dies ist auch der Grundstein des im Jahr 1991 formulierten Maastricht-Vertrages, der wiederum als Kompromiss zwischen unterschiedlichen Strömungen zu verstehen ist: Die Europäische Kommission sah in der EWU den richtigen Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung der Wirtschafts- und Währungsunion. Nach vielen gescheiterten Versuchen löste der Euro dann am 1.1.1999 die nationalen Währungen zumindest einiger Mitgliedstaaten ab. Der Traum einer Europäischen Währungsunion wurde damit verwirklicht.

Bei der Gründung der EWU waren eher politische, statt wirtschaftliche Interessen ausschlaggebend. Denn bereits vor der Einführung der EWU im Jahr 1999 wurde intensiv darüber gestritten, ob die beteiligten Länder einen optimalen Währungsraum bilden könnten oder nicht. In der folgenden Arbeit soll nachträglich untersucht werden, inwiefern die heutige EWU die Kriterien eines optimalen Währungsraums erfüllt oder nicht.

In der vorliegenden Arbeit wird zunächst erläutert, used to be eine Währungsunion ist und welche Vor- und Nachteile eine Währungsunion für die beteiligten Länder mit sich bringt. Darauffolgend wird dem Leser erklärt, used to be die EWU ist, welche Länder ihr angehören und welche Kriterien ein Beitrittskandidat vor dem Beitritt erfüllen muss. Anschließend wird die Theorie optimaler Währungsräume und die drei klassischen Ansätze erläutert. Im fünften Teil wird die EWU auf Grundlage der vorgestellten Kriterien der Theorie optimaler Währungsräume evaluiert. Abschließend wird eine Schlussfolgerung der Untersuchung gezogen und ein Ausblick in die Zukunft gewagt.

Show description

Read Online or Download Ist die Europäische Währungsunion ein optimaler Währungsraum? (German Edition) PDF

Best politics in german books

Theresa Matlage's Wechselbeziehung formeller und informeller Institutionen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, observe: 1,7, Universität Witten/Herdecke (Wirtschaftsfakultät), Veranstaltung: Neue Institutionen der Ökonomie , Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis1. Einleitung2. Definition formeller und informeller Institutionen nach North three.

Download e-book for iPad: Kultureller Astigmatismus in der Weltpolitik: Die by Gebhard Deissler

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Sonstige Staaten, , Sprache: Deutsch, summary: Viele Volksgruppen und Nationen, Völker und Sprachen sind Opfer dieses überzeitlichen Syndroms unausgewogener und daher unvollkommener Selbst- und Fremdbewusstheit. Der Despotismus, und der Kommunismus, sowie der Fundamentalismus und das nationale Machtgebaren diverser Staaten und anderer individueller und kollektiver Akteure haben dies astigmatische Gemeinsamkeit, für die eigenen Fehler blind zu sein, während sie den vermeintlichen Defiziten anderen überproportionale Bedeutung beimessen.

Ökonomische Ungleichheit in Lateinamerika: Die politischen - download pdf or read online

Die ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen innerhalb einer Gesellschaft führt meist zu einem geringeren Wirtschaftswachstum und größerer Armut. Seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen liegt Lateinamerika im weltweiten Vergleich neben Subsahara-Afrika an der Spitze ökonomischer Ungleichheit - mit teils großen Unterschieden zwischen den einzelnen Ländern Lateinamerikas.

Download PDF by Robert Chr. van Ooyen,Martin H. W. Möllers: Handbuch Bundesverfassungsgericht im politischen System

Das seit der Erstauflage politikwissenschaftliche Standardwerk unterzieht auf dem neuesten Forschungsstand Stellung und Funktion des Bundesverfassungsgerichts im Spannungsfeld von Politik und Recht einer umfassenden sozial- und rechtswissenschaftlichen examine. Der politische Prozess und die (rechts-)politi­schen Implikationen der Verfassungsrechtsprechung stehen im Vordergrund.

Additional info for Ist die Europäische Währungsunion ein optimaler Währungsraum? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ist die Europäische Währungsunion ein optimaler Währungsraum? (German Edition) by Mentor Sefedini


by Paul
4.3

Rated 4.61 of 5 – based on 7 votes

Published by admin